AuTOS – Strategien und neuste Forschung zur Transformation im Automotive Sektor​

AuTOS – Strategien und neuste Forschung zur Transformation im Automotive Sektor​

Wann
14. März 2024    
16:00 - 18:00
 
 
Wo
Online-Veranstaltung
Sie erhalten die Zugangsdaten per Email vor der Veranstaltung, (Click Meeting, Zoom oder MS Teams)

Die European Digital Innovation Hubs Saarland, Südwest, Niedersachsen und Bayern sind die zentrale Anlaufstelle um Unternehmen im automotive Sektor, aber auch Gründer in diesem Bereich, dabei zu unterstützen, dynamisch auf die digitalen Herausforderungen zu reagieren und wettbewerbsfähiger zu werden. Im Rahmen des ersten gemeinsamen AuTOS“ Online Events werden Strategien und neuste Forschung zur Transformation im Automotive Sektor in Deutschland vorgestellt und diskutiert.

Inhalte

Die Online-Veranstaltung bringt Referenten aus diesen Automotive-Regionen zusammen und bietet Einblicke in die Strategien und Erkenntnisse der jeweiligen Automotive-Transformationsnetzwerke. Darüber hinaus werden die praxisrelevanten Unterstützungsangebote durch die EDIHs aufgezeigt.

Vorteile/Zielsetzung

  • Einblick in Transformationsnetzwerke in den Automotive Regionen Niedersachsen, Stuttgart, Bayern und Saarland
  • Einblick in relevante Technologien und deren Chancen und Möglichkeiten im Automotive Sektor
  • Wissensaufbau zu derzeitigen Lösungen, Services und verfügbares Funding im Rahmen der EDIHs

Zielgruppe

  • Unternehmen im Bereich des Automotive Sektors
  • Ggf. auch Forschende im Bereich Automotive

Anmeldung

Die Registrierung zu dem Event erfolgt online über folgenden Link:https://www.autos-sw-bw.de/veranstaltung/autos-talk-german-automotive-corridor-stellt-sich-vor/