Schulung: Hybrides Projektmanagement: Agile Ansätze effektiv implementieren

Schulung: Hybrides Projektmanagement: Agile Ansätze effektiv implementieren

Wann
26. September 2024    
09:00 - 15:00
 
 
Wo
Online-Veranstaltung
Sie erhalten die Zugangsdaten per Email vor der Veranstaltung, (Click Meeting, Zoom oder MS Teams)

Dieses Training bietet einen Einblick in erfolgreiches hybrides Projektmanagement. Es zeigt, wie Unternehmen die Vorteile agiler Ansätze voll ausschöpfen können, indem es die Grundlagen für hybrides Management vermittelt und die ersten Schritte zur erfolgreichen Implementierung aufzeigt. Dabei wird auch auf die Herausforderung eingegangen, die besten Methoden für das eigene Unternehmen aus einer Vielzahl von Möglichkeiten auszuwählen und zu etablieren.

 

Beschreibung

In der schnelllebigen Arbeitswelt von heute ist die Fähigkeit, agil und flexibel auf Veränderungen zu reagieren, entscheidend für den Erfolg von Projekten. Ziel dieses Trainings ist es, Ihnen nicht nur die Theorie hinter dem hybriden Ansatz zu vermitteln, sondern Ihnen auch praktische Werkzeuge an die Hand zu geben, mit denen Sie agile Praktiken nahtlos in Ihre bestehenden Projektmanagementprozesse integrieren können. Durch die Fokussierung auf die effektive Kombination von traditionellen und agilen Methoden bietet dieses Training einen umfassenden Rahmen, um die Herausforderungen moderner Projektumgebungen zu meistern. Sie lernen, wie Sie die Vorteile beider Welten optimal nutzen können, um Ihre Projekte dynamischer, reaktionsfähiger und letztlich erfolgreicher zu gestalten.

 

Was Sie erwartet

  • Grundlagen des hybriden Projektmanagements
    Lernen Sie die wesentlichen Grundlagen des hybriden Projektmanagements kennen und gewinnen Sie ein fundiertes Verständnis für die Synergien zwischen traditionellen und agilen Ansätzen.
  • Praxisnahe Umsetzungsschritte
    Gewinnen Sie konkrete Einblicke in die ersten Schritte einer erfolgreichen Implementierung agiler Methoden. Praxisorientierte Anleitungen führen Sie durch den Prozess der Integration in Ihre bestehenden Projektstrukturen.
  • Optimale Methodenauswahl und –verankerung
    Überwinden Sie die Herausforderung der Methodenauswahl, indem Sie Strategien kennenlernen, um die für Ihr Unternehmen beste Kombination zu identifizieren und nachhaltig
    zu verankern.

 

Inhalte

Modul 1: Überblick über hybrides Projektmanagement

  • Grundlagen des hybriden Projektmanagements
    Verständnis für die Kombination traditioneller Projektmanagementmethoden mit der Flexibilität agiler Ansätze.
  • Grundlagen des agilen Projektmanagements
    Einblick in agile Projektmanagementmethoden und deren Anwendbarkeit in verschiedenen Projektphasen.
  • Wechselwirkungen zwischen traditionellen und agilen Projektmanagementansätzen
    Verstehen, wie traditionelle und agile Methoden interagieren und sich ergänzen können, um den Projekterfolg zu optimieren.

 

Modul 2: Methoden des hybriden Projektmanagements

  • Methoden zur Verbesserung der Kommunikation und Zusammenarbeit
    Techniken und Praktiken zur Förderung einer effektiven Zusammenarbeit und Kommunikation innerhalb des Projektteams.
  • Überblick über hilfreiche digitale Tools
    Vorstellung von digitalen Tools, die die Implementierung und das Management hybrider Projektmanagementmethoden unterstützen.
  • Praxisbeispiele und Skizzierung fiktiver Projekte
    Anwendung der erlernten Methoden anhand von Praxisbeispielen und fiktiven Projektskizzen zur Veranschaulichung der Konzepte.

 

Modul 3: Erfolgreiche Implementierung in der Organisation

  • Ansätze zur nachhaltigen Implementierung in Ihre Unternehmenskultur
    Strategien, um agile und hybride Projektmanagementmethoden langfristig in die Unternehmenskultur zu integrieren und den Projekterfolg zu sichern.
  • Change Management
    Verständnis der Change Management Prozesse und Techniken, die für eine erfolgreiche Einführung agiler Methoden notwendig sind.
  • Risikomanagement
    Methoden und Ansätze zur Identifikation, Bewertung und Steuerung von Risiken im Kontext des hybriden Projektmanagements.

 

Ihr Nutzen

  • Effektive Nutzung agiler Potenziale
    Steigern Sie Ihren Projekterfolg, indem Sie die Potenziale agiler Vorgehensweisen gezielt nutzen und so die Effizienz und Flexibilität Ihrer Projektarbeit verbessern.
  • Praxisnahe Umsetzbarkeit
    Profitieren Sie von praxisorientierten Umsetzungsschritten, die Ihnen helfen, das Gelernte direkt in Ihren Projekten anzuwenden und so nachhaltige Veränderungen zu bewirken.
  • Optimale Methodenauswahl für Ihre Organisation
    Entwickeln Sie die Fähigkeit, aus der Vielzahl der Möglichkeiten die für Ihr Unternehmen beste Kombination auszuwählen und erfolgreich zu integrieren, um einen maßgeschneiderten Projekterfolg zu erzielen.

 

Niveau

Einsteiger:innen

 

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende aus HR sowie Interessierte aus KMU

 

Preis: 2.600€ WICHTIG: Dank der öffentlichen Förderung ist die Schulungsgebühr von Ihnen nicht zu entrichten und die Teilnahme ist kostenfrei!

 

Ansprechpartner:

Daniela Podevin
E-Mail: d.podevin@edih-saarland.de

 

Anmeldung

1
x Standard-Ticket
€0,00
Gesamtpreis
€0,00