Afterwork-Event "Business-KI-Balance" @CFK/GymLodge

Afterwork-Event „Business-KI-Balance“ @CFK/GymLodge

Wann
19. März 2024    
18:00 - 21:00
 
 
Wo
Gym Lodge
Zum Nassenwald 1, 66583 Spiesen-Elversberg

In einer Welt, in der Technologie unaufhaltsam voranschreitet, wird die Integration von künstlicher Intelligenz in Geschäftsprozesse zu einer immer präsenteren Realität. Doch wie können Unternehmen sicherstellen, dass dieser Fortschritt nicht nur innovativ, sondern auch ethisch vertretbar ist?

Diese Veranstaltung verspricht nicht nur faszinierende Einblicke in die spannende Welt der künstlichen Intelligenz, sondern wirft auch einen kritischen Blick auf die ethischen Herausforderungen, denen Unternehmen gegenüberstehen.

Unser Impulsvortrag „Ethik und KI: Eine Balance zwischen Fortschritt und Verantwortung?“ – präsentiert von Kevin Baum (Algoright e.V.)  – wird genau diese Frage beleuchten und Wege aufzeigen, wie Unternehmen eine ausgewogene Balance zwischen technologischem Fortschritt und gesellschaftlicher Verantwortung finden können.

Im Anschluss an den Impulsvortrag wird eine Fishbowl-Diskussion stattfinden. Bei diesem Format haben nicht nur unsere Redner, sondern auch Sie, das Publikum, die Möglichkeit, aktiv am Gespräch teilzunehmen. Die Fishbowl-Diskussion fördert einen offenen Austausch von Ideen und Meinungen, und gerade in Bezug auf Ethik und KI ermöglicht sie eine tiefgehende Erörterung verschiedener Perspektiven.

Neben Kevin Baum (Algoright e.V.) werden Thomas Immich (Centigrade GmbH) und Esther Jacob (sikos GmbH) als Experten aus dem Bereich KI und UX Design an der Diskussion teilnehmen. Ihre Expertise wird unseren Austausch bereichern und zu einem fesselnden Dialog machen.

Anschließend haben Sie natürlich die Möglichkeit, in einer einzigartigen Location, der GymLodge, bei Fingerfood und Getränken in den gegenseitigen Austausch zu treten und zu netzwerken.

Der Veranstaltungsort der Inklusion unterstreicht unser Engagement für Vielfalt und Chancengleichheit in der Technologiebranche. Insgesamt verspricht das Afterwork-Event „Business-KI-Balance“ nicht nur eine informative und inspirierende Veranstaltung zu sein, sondern auch eine Gelegenheit, gemeinsam über die Zukunft von KI und ihre Auswirkungen auf die Geschäftswelt nachzudenken. Wir freuen uns darauf, Sie dort begrüßen zu dürfen und gemeinsam einen wertvollen Austausch zu erleben.

Afterwork-Impuls mit Networking an einem besonderen Ort

  • Impuls: „Ethik und KI: Eine Balance zwischen Fortschritt und Verantwortung?“ mit Kevin Baum (Algoright e.V.)
  • Diskussion mit Kevin Baum, Thomas Immich (Centigrade GmbH) und Esther Jacob (sikos GmbH)
  • Networking bei Snacks und Getränken in der GymLodge
  • GymLodge als Teil der Tagungs- und Eventlocation der CFK gGmbH in Spiesen-Elversberg – ein sozial nachhaltiges Projekt, bei dem der Mensch im Vordergrund steht (im Unternehmensverbund der WZB gGmbH und in Trägerschaft der Lebenshilfe Neunkirchen)

Hinweis: Das Programm startet im Eventsaal des CFK Freizeitcentrums, zum Networking dürfen wir zu Gast sein in der preisgekrönten GymLodge.

 

Unsere Experten

Kevin Baum

Kevin Baum Leiter des Centers for European Research in Trusted AI (CERTAIN) am Deutschen Forschungszentrum für künstliche Intelligenz (DFKI) und Mitglied bei Algoright e.V., der interdisziplinären Denkfabrik für gute Digitalisierung und Wissenschaftskommunikation. Als Philosoph und Informatiker forscht er seit Jahren im Bereich von KI-Ethik, insbesondere zu Erklärbarkeit, Verantwortbarkeit und Fairness. Im Rahmen der mit der nationalen Hochschulperle des Stifterverbands ausgezeichneten Veranstaltung Ethics for Nerds unterrichtet er seit vielen Jahren Ethik für Studierende Informatik und verwandter Studiengänge. Kevin Baum war Mitglied der Kommission für die Ethik sicherheitsrelevanter Forschung an der Saar-Uni sowie der Enquetekommission Digitalisierung im Saarland des saarländischen Landtags und ist Mitglied des Ethikboards des Saarland Informatics Campus (SIC) sowie Ethik-Berater des Ethik-Teams des DFKI.

 

Thomas Immich 

Thomas Immich ist Geschäftsführer & Inhaber von Centigrade, einer der führenden UX & Gamification Agenturen in Deutschland. Seit über 20 Jahren beschäftigt er sich mit UX Design & Engineering Methoden insbesondere im Bereich Generative AI. Er begleitet interdisziplinäre Teams bei der Integration von Agile und Human-Centered-Design und hat zusammen mit seinen Auftraggebern bereits zahlreiche Design Awards gewonnen.

 

Esther Jacob

Esther Jacob übernahm Anfang 2023 das von ihrem Vater 1990 gegründete Weiterbildungsunternehmen Sikos in Neunkirchen.

Sikos bietet als Bildungsanbieter und Zertifizierungsgesellschaft ein breites Spektrum an beruflichen Schulungen, Weiterbildungen und Qualifizierungen, insbesondere im Bereich Künstliche Intelligenz, an.

Darüber hinaus engagiert sich die junge Expertin als Vorsitzende im Verein „Die Jungen Unternehmer e.V. Saarland“ und dem regionalen Wirtschaftsnetzwerk WIN als Vorstandsmitglied.

 

 

Begleiten werden Sie durch den Abend unser Moderatoren-Team

Carolin Mayer-Klein, EDIH Saarland/East Side Fab

Axel Osché, WIN

 

Anmeldung

1
x Standard-Ticket
€0,00
Gesamtpreis
€0,00